Herzlich Willkommen!

***KATER ZUGELAUFEN***

Vor ein paar Tagen ist in Stadtoldendorf ein braunschwarz gestreifter Kater zugelaufen. Er hielt sich ständig im Garten auf, schlief im Schuppen und saß kläglich miauend vor dem Fenster.

Er ist zahm und verschmust und muss den Kontakt zu Menschen gewöhnt sein. Leider ist er noch nicht kastriert. Sein Alter wird auf unter ein Jahr geschätzt.

Wer vermisst diesen Kater oder wer kann Hinweise geben?
Info bitte per PN an den
TSV
Dringend Garage
zur Miete gesucht!

Der TSV Stadtoldendorf/ Eschershausen e. V.

sucht dringend zum nächst möglichen Termin eine Garage im näheren Umkreis von Eschershausen zur Miete.

Tel.: 0176-43 25 93 99

Vom 1. April bis 31. Juli gilt im Wald und am Waldrand Leinenpflicht. Im Kanton Aargau, aber auch in vielen anderen Regionen in der Schweiz und in Europa. Die Wildtiere profitieren, wenn sich alle daran halten.

Hunde, die unbeaufsichtigt durch das Feld streichen machen mir Angst. Danke, dass du deinen Hund vom 1. April bis 31. Juli an der Leine führst. So habe ich gute Chancen, sicher aufzuwachsen.

 

Quelle Bild und Text...

Aktuelles:

 Katzen sind einfach tolle Tiere... - damit sie uns nicht über den Kopf wachsen ist die Kastration von Freigängern ein Muss.

Wie genau das bei den Katzen mit der Fortpflanzung klappt, hat arte in einem

 

Video

wunderbar erklärt...

 

Gemeinsame Stellungnahme Tiertransporte

Recht auf Leben in Würde und Unversehrtheit

 

https://www.bv-tierschutz.de/tierschutzverein/pressemeldungen.php

Akute Gefahr für Hunde!

Nach mehreren Todesfällen:

Tierfutterhersteller ruft weltweit Hundefutter zurück...

Neueröffnung im April!
Wir eröffnen unsere Hundevilla im April und nehmen jetzt schon Reservierungen entgegen.
Maximal 4-5 Hunde - niemand wird weggesperrt. Alle leben mit uns in der Familie.
Mit Struktur - Unterhaltungsprogramm - Förderung und ganz viel Herz ❤️
❤️❤️
Bei uns darf der Hund noch Hund sein!
Nähere Infos gibt es bald an dieser Stelle oder ruft doch einfach an
Email: info@hunde-freude.de
Tel: 0151 70033751

Aufgepasst!!! Im Landkreis Northeim gibt es den Nachweis der Aujeszkysche Krankheit bei Wildschwein. Hierdurch besteht eine Ansteckungsgefahr für Hausschweine sowie Hunde und Katzen. Was ihr beachten solltet?

Hier mehr…

***** Wichtiger Schritt für den Tierschutz *****

Hannover führt Katzenschutzverordnung ein:

 

Hier mehr…

 

 

 

 

 

Sie erreichen uns unter:

 

Christa Borchert

(1. Vorsitzende)

0176-43 25 93 99

 

Wir sind auch per Whatsapp erreichbar.

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag      

10.00 - 17.00 Uhr

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Tierschutzverein Stadtoldendorf/ Eschershausen e.V.
IBAN: DE50 2789 3760 0213 7658 00

BIC: GENODEF1SES

Infobroschüre 2016.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Fell und Feder.pdf
PDF-Dokument [4.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Stadtoldendorf/Eschershausen e. V.